Eltern-Kind-Treff "Bücherbabys"

Sonntag, 18. März 2018 9:30

Ort: Stadtteilbibliothek Haslacher Weg

Treffs für Eltern mit Kindern zwischen 6 und 24 Monaten im Rahmen des Projekts "Buch in die Babytasche."

Mit Karin Köhne, die Teilnahme ist kostenlos.

 

"Das ist der Daumen...." - und wie geht es weiter?

Wer kennt noch mehr als den Anfang alter und neuer Kinderverse und wie man mit den Fingern oder dem ganzen Körper dazu spielen kann? Bei den Bücherbaby-Treffs der Stadtbibliothek wollen wir gemeinsam mit den Babys alte und neue Lieder, Reime, Fingerspiele und allererste Bilderbücher kennenlernen und ausprobieren. Denn alle Babys lieben es, wenn Mama oder Papa, Oma oder Opa mit ihnen singen, Reime sprechen und Fingerspiele machen. Lange bevor Kinder selbst sprechen, genießen sie schon Rhythmus und Melodie der Sprache, freuen sich an Wiederholungen und warten gespannt auf den bekannten Ablauf von Fingerspielen und Geschichten.

Nebenbei können Sie die Bibliothek erkunden, sich von Mitarbeiterinnen der Bibliothek beraten lassen und auch außerhalb der Öffnungszeit Medien ausleihen.

Die Reihe Bücherbabys wurde im Rahmen des Projekts "Buch in die Babytasche" entwickelt, das vom Rotary-Club Ulm und der AG West unterstützt wird.

Stadtteilbibliothek Böfingen, Haslacherweg 93

19. März, 10:30 Uhr,

19. Juni, 10:30 Uhr

Anmeldung: 0731/265421

stadtteilbibliothek.boefingen@ulm.de

Zurück

Aktuelles

Nachrichten

Wie soll die RPG zukünftig heißen?
Wie soll die RPG zukünftig heißen?

Stimmen Sie für einen neuen Namen der RPG ab!

mehr …

Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?
Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?

Der Film gibt tolle Einblicke in den Alltag der Mobilen Jugendarbeit in Böfingen und ganz Ulm...

mehr …


Die Energiegenossenschaft für Ulm!

Bürgerzentrum Böfingen neu denken
Bürgerzentrum Böfingen neu denken

Bürgerdialog am Mo. 27.11.  – nur 2 Wochen Online-Beteiligung bis 10.12.!

mehr …

Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“
Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“

Großer Erfolg des Popchor Ulm beim Chorwettbewerb des Schwäbischen Chorverbands.

mehr …