Meditatives Tanzen

Freitag, 23. September 2016 22:00 -21:59

Ort: Kath. Gemeindehaus Zum Guten Hirten, Haslacher Weg 30, 89075 Ulm

Meditatives Tanzen

Am 24. und 25. September 2016 findet im kath. Gemeindehaus ein Kreistanz-Wochenende statt. Das Thema lautet „Todo Cambia – alles ändert sich“. Die Leitung hat Barbara Möri aus der Schweiz.

Alles ändert sich! In der Wandlung liegt das Geheimnis des Lebens. Was hat Bestand, wenn es rund um uns oder in uns wankt? Was gilt es loszulassen, um Raum für das Neue zu schaffen? Tauchen wir bejahend ein in den Strom, oder halten wir uns am Ufer fest? Wir lassen uns von Tänzen, Gedanken und Texten zum Themenkreis Wandlung inspirieren...

(Den Rahmen bilden ruhige und bewegte Choreographien zu klassischer und neuerer Musik, die uns durch ihre Symbolsprache berühren, sowie Kreistänze, die uns durchwärmen und begeistern.) Die Tänze sind so gewählt, dass sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Geübtere mitmachen können.

Weitere Informationen und Anmeldung bei: Else Klahn, Schlesienweg 66, Tel: 26 36 53, klahn-ulm@t-online.de

Zurück

Aktuelles

Nachrichten

Wie soll die RPG zukünftig heißen?
Wie soll die RPG zukünftig heißen?

Stimmen Sie für einen neuen Namen der RPG ab!

mehr …

Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?
Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?

Der Film gibt tolle Einblicke in den Alltag der Mobilen Jugendarbeit in Böfingen und ganz Ulm...

mehr …


Die Energiegenossenschaft für Ulm!

Bürgerzentrum Böfingen neu denken
Bürgerzentrum Böfingen neu denken

Bürgerdialog am Mo. 27.11.  – nur 2 Wochen Online-Beteiligung bis 10.12.!

mehr …

Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“
Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“

Großer Erfolg des Popchor Ulm beim Chorwettbewerb des Schwäbischen Chorverbands.

mehr …