Tag des offenen Denkmals

Freitag, 6. September 2019 22:00 -21:59

Führungen in drei denkmalgeschützten Gebäuden in Böfingen

Unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ findet am Wochenende 7./8. September der diesjährige „Tag des offenen Denkmals“ statt.

Da die bundesweite Eröffnung 2019 in Ulm stattfindet, erstrecken sich die Veranstaltungen und Führungsangebote über zwei Tage. Es gibt kostenlose Führungen in der katholischen Kirche „Zum Guten Hirten“ und der evangelischen Auferstehungskirche mit Gemeindezentrum, zusätzlich auch im Böfinger Schlössle, das aus der Zeit der Renaissance stammt und heute zur Gustav-Werner-Schule gehört.

Zurück

Aktuelles

Nachrichten

Wie soll die RPG zukünftig heißen?
Wie soll die RPG zukünftig heißen?

Stimmen Sie für einen neuen Namen der RPG ab!

mehr …

Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?
Was macht eigentlich die Mobile Jugendarbeit?

Der Film gibt tolle Einblicke in den Alltag der Mobilen Jugendarbeit in Böfingen und ganz Ulm...

mehr …


Die Energiegenossenschaft für Ulm!

Bürgerzentrum Böfingen neu denken
Bürgerzentrum Böfingen neu denken

Bürgerdialog am Mo. 27.11.  – nur 2 Wochen Online-Beteiligung bis 10.12.!

mehr …

Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“
Popchor Ulm: Mit „sehr gutem Erfolg“

Großer Erfolg des Popchor Ulm beim Chorwettbewerb des Schwäbischen Chorverbands.

mehr …