Freitagsöffnung der Bibliothek beschlossen

Pressemitteilung der Regionalen Planungsgruppe Böfingen zur beschlossenen Freitagsöffnung der Böfinger Stadtteilbibliothek

 Die Regionale Planungsgruppe Böfingen zeigt sich hocherfreut darüber, dass ein lange gehegter Wunsch vieler Böfingerinnen und Böfinger nun nach einigen Anläufen Gehör fand: Bei den Haushaltsplanberatungen des Fachbereichsausschusses Kultur wurde dem Antrag, die Böfinger Stadtteilbibliothek auch am Freitagnachmittag zu öffnen, einstimmig zugestimmt!

Damit werden die Öffnungszeiten, die im Zuge früherer Konsolidierungsmaßnahmen drastisch gekürzt wurden, wieder etwas erhöht.
Der Freitagnachmittag ist besonders für ganztätig Berufstätige und Kinder im Ganztagsbetrieb von Kindergarten und Schule sehr wichtig, um das Angebot der Bücherei nutzen zu können.
"Wir danken den Stadträtinnen und Stadträten für Ihre Unterstützung bei der Freitagsöffnung ganz herzlich. Der Beschluss zeigt, dass sich Hartnäckigkeit lohnt. Die Freitagsöffnung macht die ohnehin schon sehr beliebte und rege genutzte Bücherei noch attraktiver", freut sich Nina Leinmüller, Sprecherin der RPG Böfingen und dort zuständig für den Arbeitskreis Familie.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Eine Wanderkrippe zieht durch Böfingen
Eine Wanderkrippe zieht durch Böfingen

Vielleicht entdecken Sie sie ja mal in Ihrer Nähe!

mehr …


Virtuelle Familientreffen

Hier finden Sie die Ergebnisse des ersten Treffens und eine Info, wie es weitergeht.

mehr …

Gehwegschäden beseitigt
Gehwegschäden beseitigt

Im Poppenreuteweg wurde ein Teil des Gehweges erneuert.

mehr …

Kurzbericht der RPG Böfingen
Kurzbericht der RPG Böfingen

Als Ersatz für die wegen Corona abgesagte RPG-Sitzung finden Sie hier einen kurzen Bericht der RPG und ihrer Arbeitskreise.

mehr …

Ausstellung "Die Soziaraumorientierung in Ulm"
Ausstellung "Die Soziaraumorientierung in Ulm"

derzeit im Bürgertreff zu sehen

mehr …