Zukunft des Radverkehrs in Böfingen

Nach einer ca. einstündigen Begehung und Stopps an für Radfahrende verbesserungswürdigen Punkten gab es noch die Möglichkeit der Diskussion mit Herr Fisch, dem Leiter der Mobilitätsabteilung und Frau Clauß vom Team FahrRad.

Hierbei wurde deutlich, dass viel getan werden muss, um Böfingen zu einem fahrradfreundlichen Stadtteil zu machen, die finanziellen und personellen Ressourcen der Stadt aber sehr begrenzt sind.

Die Zukunft des Radverkehrs in Böfingen ist ein Thema, das von der RPG weiter vorangetrieben werden wird.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Aktuelles

Nachrichten

Nikolaus buchen in Böfingen
Nikolaus buchen in Böfingen

Sie haben die Möglichkeit vom 04.12.2021 bis zum 06.12.2021 einen Nikolaus zu buchen, der dann direkt zu Ihnen nach Hause kommt.

Einfach anmelden und schon sind Sie dabei. https://eveeno.com/601188715

Erstes Treffen für den Stadtteilverein
Erstes Treffen für den Stadtteilverein

Am 14.12. erstes Treffen zum Austausch über die Satzung für den neuen Statteilverein

mehr …

"Kein Platz für Gewalt"
"Kein Platz für Gewalt"

Auch dieses Jahr ist das Thema "Gewalt gegen Frauen" im Ulmer Stadtbild präsent.

mehr …

Angebote für ältere Menschen im Sozialraum Böfingen
Angebote für ältere Menschen im Sozialraum Böfingen

neue kostenlose Broschüre erschienen

mehr …


Böfinger Advent ,,Freude schenken-Gutes tun"

Verkaufsstände vor der Kirche Zum Guten Hirten

mehr …