Aktuelles

Nachrichten

Sommerfest am Eichberg

Bei sonnigem Wetter startete am 2. August das Sommerfest des Mehrgenerationenhauses Eichbergtreff auf dem Eichbergplatz. Der Duft von Gegrilltem, von Pommes und später auch von frisch geröstetem Kaffee wehte über den Platz und zog viele Bewohner an. Auch Gäste von außerhalb wurden gesehen! Die Kinder vergnügten sich auf der Hüpfburg und beim Bullriding. Außerdem durften sie Papier marmorieren und ihre Geschicklichkeit beim Bearbeiten von Ytong-Steinen erproben. Eine Gruppe preisgekrönter Breakdancer zeigte ihre atemberaubende Vorführung. Leider gab es am Nachmittag eine kurze nasse Unterbrechung, die jedoch von der Gitarrengruppe des Hauses bestens mit ihrer Liedereinlage überspielt und genutzt wurde. Es war ein gemütliches Fest, bei dem man alte Bekannte treffen und neue Kontakte knüpfen konnte.

Silvia Löw

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?