Aktuelles

Nachrichten

„Vorgestern“ – Begegnung mit Berlin

Es war eine zauberhafte Vorstellung, wie uns die Schwäbin Grete Häberle alias Angelika Blattner auf ihre Reise nach Berlin mitgenommen hat. Das Publikum konnte die bekannten, unvergessenen Chansons, Schlager und liebenswerten Gassenhauer begeistert mitsingen, welche die Sängerin Marlis Schabaker-Bock – begleitet von ihrem Mann, dem Pianisten Helmut-Christoph Bock, – vorgetragen hat.

Das Publikum forderte lautstark Zugabe, die natürlich gerne gegeben wurde. Bei der Zugabe „Für mich soll‘s rote  Rosen regnen“ wurden den beiden Akteurinnen spontan von den Veranstaltern rote Rosen überreicht, die als Deko auf den Tischen standen. Diese Geste hat das Publikum mit einem riesigen Applaus belohnt.

Herr Bock lobte zum Schluss das Engagement der „Kulturen“ in Böfingen – dafür bedanken wir uns besonders. Und wir bedanken uns auch für den wieder tollen Service der Damen der Theatergruppe Mickles-Pickles. Eine Dame aus Böfingen backt für unsere Veranstaltungen immer „Kipferl“, die einen reißenden Absatz finden. Die Bitte um das Rezept ist genau so sicher, wie die Belobigung, welche hiermit weitergegeben wird.

Was ganz wichtig ist: Der Erlös aus Eintritt und Service geht gesamt an das Friedensdorf. Alle Anwesenden waren begeistert. Die, die nicht da waren, haben etwas versäumt.

Lilo Finkele

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?